Angebote zu "Tabletten" (187 Treffer)

Kategorien

Shops

Doppelherz System Ginkgo 120 mg 30 Tabletten
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 10963231 Doppelherz System Ginkgo 120 mg 30 Tabletten Anwendungsgebiet Pfanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wirkstoff Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt Hinweis Enthält Lactose und Glucose Quelle: Doppelherz / Queisser Pharma GmbH & Co. KG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Doppelherz System Ginkgo 120 mg 120 Tabletten
52,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 10963248 Doppelherz System Ginkgo 120 mg 120 Tabletten Anwendungsgebiet Pfanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wirkstoff Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt Hinweis Enthält Lactose und Glucose Quelle: Doppelherz / Queisser Pharma GmbH & Co. KG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Adler Schüssler Salze Nr. 20 Kalium Aluminium D12
10,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Beschreibung der Funktionen: Die Nr. 20 hat eine zellreinigende Wirkung - es fördert die Ausscheidung von Aluminiumbelastungen aus dem Körper. Kalium Aluminium sulfuricum ist ein wichtiges Mittel bei Vergesslichkeit schon in jungen Jahren und wird vorbeugend für Demenz empfohlen. Schüssler Salz Nr. 20 wird bei Blähungskoliken und bei trockenen Schleimhautkatarrhen gegeben, da trockene Gewebe wieder befeuchtet und dadurch regeneriert werden. Wirkung: Die Mineralstoffe nach Dr. Schüssler verstehen sich in ihrer Anwendung als Regulationstherapie, bestens geeignet zur Gesundheitspflege und Vorbeugung von Krankheiten, bzw. zur Begleitung oder Unterstützung einer ärztlichen Therapie, ganz im Sinne einer komplementärmedizinischen Anwendung. Dr. Schüssler unterscheidet zwischen Betriebsstoffen (Funktionsmittel in den Zellen) und Baustoffen, die für den Aufbau des Körpers nötig sind. Die Mineralstoffe sind so verdünnt, dass sie auf direktem Weg über die Mundschleimhaut in Gewebe und Blut aufgenommen werden. Schüssler Salze sind homöopathisch zubereitete, potenzierte Arzneimittel hoher Qualität, die dem Körper wegen eines Mangels an Betriebsstoffen (Funktionsmitteln) in den Zellen zugeführt werden. Dosierung: Bei der Schüßler-Dosierung ist auf Befindlichkeiten und Konstitution zu reagieren. Handelt es sich um einen akuten Fall, alle drei bis fünf Minuten eine Tablette im Mund zergehen lassen. Bei chronischen Erkrankungen wird eine Tablette stündlich empfohlen, maximal sieben bis zehn Stück über einen Tag verteilt. In allen anderen Fällen alle zwei Stunden eine Tablette im Mund zergehen lassen. In richtiger Dosierung können Schüßler Salze bereits ab dem Säuglingsalter (vor allem als Brei) verabreicht werden. Besondere Hinweise: Bereits ab dem Säuglingsalter anwendbar. 250 g = 960 Tabletten

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Adler Schüssler Salze Nr. 20 Kalium Aluminium D12
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beschreibung der Funktionen: Die Nr. 20 hat eine zellreinigende Wirkung - es fördert die Ausscheidung von Aluminiumbelastungen aus dem Körper. Kalium Aluminium sulfuricum ist ein wichtiges Mittel bei Vergesslichkeit schon in jungen Jahren und wird vorbeugend für Demenz empfohlen. Schüssler Salz Nr. 20 wird bei Blähungskoliken und bei trockenen Schleimhautkatarrhen gegeben, da trockene Gewebe wieder befeuchtet und dadurch regeneriert werden. Wirkung: Die Mineralstoffe nach Dr. Schüssler verstehen sich in ihrer Anwendung als Regulationstherapie, bestens geeignet zur Gesundheitspflege und Vorbeugung von Krankheiten, bzw. zur Begleitung oder Unterstützung einer ärztlichen Therapie, ganz im Sinne einer komplementärmedizinischen Anwendung. Dr. Schüssler unterscheidet zwischen Betriebsstoffen (Funktionsmittel in den Zellen) und Baustoffen, die für den Aufbau des Körpers nötig sind. Die Mineralstoffe sind so verdünnt, dass sie auf direktem Weg über die Mundschleimhaut in Gewebe und Blut aufgenommen werden. Schüssler Salze sind homöopathisch zubereitete, potenzierte Arzneimittel hoher Qualität, die dem Körper wegen eines Mangels an Betriebsstoffen (Funktionsmitteln) in den Zellen zugeführt werden. Dosierung: Bei der Schüßler-Dosierung ist auf Befindlichkeiten und Konstitution zu reagieren. Handelt es sich um einen akuten Fall, alle drei bis fünf Minuten eine Tablette im Mund zergehen lassen. Bei chronischen Erkrankungen wird eine Tablette stündlich empfohlen, maximal sieben bis zehn Stück über einen Tag verteilt. In allen anderen Fällen alle zwei Stunden eine Tablette im Mund zergehen lassen. In richtiger Dosierung können Schüßler Salze bereits ab dem Säuglingsalter (vor allem als Brei) verabreicht werden. Besondere Hinweise: Bereits ab dem Säuglingsalter anwendbar. 100 g = 385 Tabletten

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Gingobeta® 120 mg
52,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Gingobeta und wofür wird es angewendet? Gingobeta enthält einen Trockenextrakt aus Ginkgo- biloba-Blättern. Gingobeta ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene und ältere Patienten 1 Gingobeta Filmtabletten zweimal täglich. Die zweimal tägliche Einnahme sollte morgens und abends erfolgen. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Es gibt keine relevante Indikation für Kinder und Jugendliche. Besondere Patientengruppen Es existieren keine Daten zur Dosierung im Falle eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion. Art der Anwendung Gingobeta Filmtabletten sollten oral genommen werden. Die Tabletten nicht auf dem Rücken liegend einnehmen. Die Tabletten sollten als Ganzes (nicht zerkaut) mit Flüssigkeit, am Besten mit einem Glas Trinkwasser, geschluckt werden. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Anwendungsdauer Die Behandlung soll mindestens 8 Wochen betragen. Wenn nach 3 Monaten keine Besserung der Symptome eingetreten ist oder sich die Krankheitssymptome verstärken, ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Was Gingobeta enthält Der Wirkstoff ist Ginkgo-biloba-Trockenextrakt. Eine Filmtablette enthält 120 mg quantifizierten, raffinierten Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba- Blättern (35 – 67 : 1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 22,0 –27,0 % Flavonoide, berechnet als Flavonolglykoside, 2,8 –3,4 % Ginkgolide A, B und C, 2,6 – 3,2% Bilobalid und enthält höchstens 5 ppm Ginkgolsäuren.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Gingobeta® 120 mg
28,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Gingobeta und wofür wird es angewendet? Gingobeta enthält einen Trockenextrakt aus Ginkgo- biloba-Blättern. Gingobeta ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene und ältere Patienten 1 Gingobeta Filmtabletten zweimal täglich. Die zweimal tägliche Einnahme sollte morgens und abends erfolgen. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Es gibt keine relevante Indikation für Kinder und Jugendliche. Besondere Patientengruppen Es existieren keine Daten zur Dosierung im Falle eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion. Art der Anwendung Gingobeta Filmtabletten sollten oral genommen werden. Die Tabletten nicht auf dem Rücken liegend einnehmen. Die Tabletten sollten als Ganzes (nicht zerkaut) mit Flüssigkeit, am Besten mit einem Glas Trinkwasser, geschluckt werden. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Anwendungsdauer Die Behandlung soll mindestens 8 Wochen betragen. Wenn nach 3 Monaten keine Besserung der Symptome eingetreten ist oder sich die Krankheitssymptome verstärken, ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Was Gingobeta enthält Der Wirkstoff ist Ginkgo-biloba-Trockenextrakt. Eine Filmtablette enthält 120 mg quantifizierten, raffinierten Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba- Blättern (35 – 67 : 1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 22,0 –27,0 % Flavonoide, berechnet als Flavonolglykoside, 2,8 –3,4 % Ginkgolide A, B und C, 2,6 – 3,2% Bilobalid und enthält höchstens 5 ppm Ginkgolsäuren.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Gingobeta® 120 mg
15,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Gingobeta und wofür wird es angewendet? Gingobeta enthält einen Trockenextrakt aus Ginkgo- biloba-Blättern. Gingobeta ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene und ältere Patienten 1 Gingobeta Filmtabletten zweimal täglich. Die zweimal tägliche Einnahme sollte morgens und abends erfolgen. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Es gibt keine relevante Indikation für Kinder und Jugendliche. Besondere Patientengruppen Es existieren keine Daten zur Dosierung im Falle eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion. Art der Anwendung Gingobeta Filmtabletten sollten oral genommen werden. Die Tabletten nicht auf dem Rücken liegend einnehmen. Die Tabletten sollten als Ganzes (nicht zerkaut) mit Flüssigkeit, am Besten mit einem Glas Trinkwasser, geschluckt werden. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Anwendungsdauer Die Behandlung soll mindestens 8 Wochen betragen. Wenn nach 3 Monaten keine Besserung der Symptome eingetreten ist oder sich die Krankheitssymptome verstärken, ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Was Gingobeta enthält Der Wirkstoff ist Ginkgo-biloba-Trockenextrakt. Eine Filmtablette enthält 120 mg quantifizierten, raffinierten Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba- Blättern (35 – 67 : 1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 22,0 –27,0 % Flavonoide, berechnet als Flavonolglykoside, 2,8 –3,4 % Ginkgolide A, B und C, 2,6 – 3,2% Bilobalid und enthält höchstens 5 ppm Ginkgolsäuren.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Gingobeta® 80 mg
23,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Gingobeta und wofür wird es angewendet? Gingobeta enthält einen Trockenextrakt aus Ginkgo- biloba-Blättern. Gingobeta ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene und ältere Patienten 1½ Gingobeta Filmtabletten zweimal täglich. Die zweimal tägliche Einnahme sollte morgens und abends erfolgen. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Es gibt keine relevante Indikation für Kinder und Jugendliche. Besondere Patientengruppen Es existieren keine Daten zur Dosierung im Falle eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion. Art der Anwendung Gingobeta Filmtabletten sollten oral genommen werden. Die Tabletten nicht auf dem Rücken liegend einnehmen. Die Tabletten sollten als Ganzes (nicht zerkaut) mit Flüssigkeit, am Besten mit einem Glas Trinkwasser, geschluckt werden. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Anwendungsdauer Die Behandlung soll mindestens 8 Wochen betragen. Wenn nach 3 Monaten keine Besserung der Symptome eingetreten ist oder sich die Krankheitssymptome verstärken, ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Was Gingobeta enthält Der Wirkstoff ist Ginkgo-biloba-Trockenextrakt. Eine Filmtablette enthält 80 mg quantifizierten, raffinierten Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba- Blättern (35 – 67 : 1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 22,0 –27,0 % Flavonoide, berechnet als Flavonolglykoside, 2,8 –3,4 % Ginkgolide A, B und C, 2,6 – 3,2% Bilobalid und enthält höchstens 5 ppm Ginkgolsäuren.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Gingobeta® 240 mg
71,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Gingobeta und wofür wird es angewendet? Gingobeta enthält einen Trockenextrakt aus Ginkgo- biloba-Blättern. Gingobeta ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene und ältere Patienten je ½ Gingobeta Filmtablette 2-mal täglich oder 1 Gingobeta Filmtablette 1-mal täglich. Die zweimal tägliche Einnahme sollte morgens und abends, die einmal tägliche Einnahme morgens oder abends erfolgen. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Es gibt keine relevante Indikation für Kinder und Jugendliche. Besondere Patientengruppen Es existieren keine Daten zur Dosierung im Falle eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion. Art der Anwendung Gingobeta Filmtabletten sollten oral genommen werden. Die Tabletten nicht auf dem Rücken liegend einnehmen. Die Tabletten sollten als Ganzes (nicht zerkaut) mit Flüssigkeit, am Besten mit einem Glas Trinkwasser, geschluckt werden. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Anwendungsdauer Die Behandlung soll mindestens 8 Wochen betragen. Wenn nach 3 Monaten keine Besserung der Symptome eingetreten ist oder sich die Krankheitssymptome verstärken, ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Was Gingobeta enthält Der Wirkstoff ist Ginkgo-biloba-Trockenextrakt. Eine Filmtablette enthält 240 mg quantifizierten, raffinierten Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba- Blättern (35 – 67 : 1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 22,0 –27,0 % Flavonoide, berechnet als Flavonolglykoside, 2,8 –3,4 % Ginkgolide A, B und C, 2,6 – 3,2% Bilobalid und enthält höchstens 5 ppm Ginkgolsäuren.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot