Angebote zu "Heike" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Gablenz/G Praxis Tagespflege - Vom stimmigen Ko...
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.09.2015, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Vom stimmigen Konzept zu zufriedenen Gästen, Auflage: 1/2015, Autor: Gablenz, Rebekka/Golletz, Heike/Staeber, Katja, Verlag: Schlütersche Verlgsges. mbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aktivieren // Ambulante Pflege // Betreuen // Demenz // Netzwerken // Öffentlichkeitsarbeit // Pflegedienstleitung // Qualtitätsmanagement // Seniorenspiele // Tagespflege, Produktform: Kartoniert, Umfang: 160 S., Seiten: 160, Format: 1.1 x 24.6 x 17.8 cm, Gewicht: 438 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Zuwendung und Anregung
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Anregung ist Zuwendung, gerade auch für Menschen mit fortgeschrittener Demenz. Aber woher die Ideen nehmen? Die Autorin leitet seit vielen Jahren eine Tagesstätte für Demenzpatienten, in der sich die Patienten wohlfühlen, weil ihre Lebensqualität durch Angebote für Kopf, Hand und Herz erhöht wird.Auch Menschen mit Demenz brauchen Erfolgserlebnisse, um sich wohl zu fühlen. Unzählige Angebote für Kopf, Hand und Herz, die auch bei fortgeschrittener Demenz "ankommen", hat die Autorin in ihrer Tagesstätte erprobt. Sprachspiele, Singen, Erinnerungen, gemeinsames Arbeiten, Riechen, Schmecken, Tasten, Erkennen, Ergänzen, Suchen und Finden; Würfelspiele, Kartenspiele, Buchstabenspiele, Kimspiele, Aktionen mit Bauklötzen, Ballspiele, Anleitungen für Gymnastik und Sitztanz, Vorlesetexte, Witze und Bastelanleitungen können eine große Hilfe sein für alle, die sich um Menschen mit Demenz kümmern."Endlich ein Buch, in dem wir liebevoll aktivierende Tipps für die tägliche Begleitung von Demenzkranken finden. Es hätte mir im Umgang mit meiner Mutter sehr geholfen." Heike von Lützau-Hohlbein, Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Europa

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Zuwendung und Anregung
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Anregung ist Zuwendung, gerade auch für Menschen mit fortgeschrittener Demenz. Aber woher die Ideen nehmen? Die Autorin leitet seit vielen Jahren eine Tagesstätte für Demenzpatienten, in der sich die Patienten wohlfühlen, weil ihre Lebensqualität durch Angebote für Kopf, Hand und Herz erhöht wird.Auch Menschen mit Demenz brauchen Erfolgserlebnisse, um sich wohl zu fühlen. Unzählige Angebote für Kopf, Hand und Herz, die auch bei fortgeschrittener Demenz "ankommen", hat die Autorin in ihrer Tagesstätte erprobt. Sprachspiele, Singen, Erinnerungen, gemeinsames Arbeiten, Riechen, Schmecken, Tasten, Erkennen, Ergänzen, Suchen und Finden; Würfelspiele, Kartenspiele, Buchstabenspiele, Kimspiele, Aktionen mit Bauklötzen, Ballspiele, Anleitungen für Gymnastik und Sitztanz, Vorlesetexte, Witze und Bastelanleitungen können eine große Hilfe sein für alle, die sich um Menschen mit Demenz kümmern."Endlich ein Buch, in dem wir liebevoll aktivierende Tipps für die tägliche Begleitung von Demenzkranken finden. Es hätte mir im Umgang mit meiner Mutter sehr geholfen." Heike von Lützau-Hohlbein, Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Europa

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Zuwendung und Anregung
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Anregung ist Zuwendung, gerade auch für Menschen mit fortgeschrittener Demenz. Aber woher die Ideen nehmen? Die Autorin leitet seit vielen Jahren eine Tagesstätte für Demenzpatienten, in der sich die Patienten wohlfühlen, weil ihre Lebensqualität durch Angebote für Kopf, Hand und Herz erhöht wird.Auch Menschen mit Demenz brauchen Erfolgserlebnisse, um sich wohl zu fühlen. Unzählige Angebote für Kopf, Hand und Herz, die auch bei fortgeschrittener Demenz "ankommen", hat die Autorin in ihrer Tagesstätte erprobt. Sprachspiele, Singen, Erinnerungen, gemeinsames Arbeiten, Riechen, Schmecken, Tasten, Erkennen, Ergänzen, Suchen und Finden, Würfelspiele, Kartenspiele, Buchstabenspiele, Kimspiele, Aktionen mit Bauklötzen, Ballspiele, Anleitungen für Gymnastik und Sitztanz, Vorlesetexte, Witze und Bastelanleitungen können eine große Hilfe sein für alle, die sich um Menschen mit Demenz kümmern."Endlich ein Buch, in dem wir liebevoll aktivierende Tipps für die tägliche Begleitung von Demenzkranken finden. Es hätte mir im Umgang mit meiner Mutter sehr geholfen." Heike von Lützau-Hohlbein, Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Europa

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Zuwendung und Anregung
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Anregung ist Zuwendung, gerade auch für Menschen mit fortgeschrittener Demenz. Aber woher die Ideen nehmen? Die Autorin leitet seit vielen Jahren eine Tagesstätte für Demenzpatienten, in der sich die Patienten wohlfühlen, weil ihre Lebensqualität durch Angebote für Kopf, Hand und Herz erhöht wird. Auch Menschen mit Demenz brauchen Erfolgserlebnisse, um sich wohl zu fühlen. Unzählige Angebote für Kopf, Hand und Herz, die auch bei fortgeschrittener Demenz „ankommen“, hat die Autorin in ihrer Tagesstätte erprobt. Sprachspiele, Singen, Erinnerungen, gemeinsames Arbeiten, Riechen, Schmecken, Tasten, Erkennen, Ergänzen, Suchen und Finden; Würfelspiele, Kartenspiele, Buchstabenspiele, Kimspiele, Aktionen mit Bauklötzen, Ballspiele, Anleitungen für Gymnastik und Sitztanz, Vorlesetexte, Witze und Bastelanleitungen können eine grosse Hilfe sein für alle, die sich um Menschen mit Demenz kümmern. „Endlich ein Buch, in dem wir liebevoll aktivierende Tipps für die tägliche Begleitung von Demenzkranken finden. Es hätte mir im Umgang mit meiner Mutter sehr geholfen.“ Heike von Lützau-Hohlbein, Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Europa

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Finales Foul
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der überaus charmante und gut aussehende Trainer Manfred Meier ist eine Ikone im Handball, auch über die Region hinaus. Unter grossem, persönlichem Einsatz hat er die verschiedenen Teams in den Ranglisten vorangetrieben. Er ist heiss begehrt, was zu Eifersüchteleien unter den jungen Spielerinnen führt. Seine Ehe bleibt davon nicht verschont, häufige Streitereien mit der Gattin sind angesagt. Während er eines Tages mit einer Frauenmannschaft zu einem Auswärtsspiel unterwegs ist, verschwindet seine Ehefrau. Als die Polizei die Ermittlungen aufnimmt, steht er den Beamten hilfreich zur Seite. Doch als in der Garage, unter dem Beton, die Leiche gefunden wird, befindet er sich in Erklärungsnot … Währenddessen quälen Hauptkommissar Alexander Rosenbaum noch andere Sorgen. Seine Mutter verliert sich zunehmend in der Demenz und er muss seinen Vater unterstützen. Zwei Frauen buhlen um seine Gunst und um die der beiden Töchter – zum einen Heike Langenkämpfer von der Spurensicherung und zum anderen Dr. Celine Vlachos, die bildschöne, neue Assistentin des Gerichtsmediziners.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Oma war die Beste! Das Kindersachbuch zum Thema...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Oma Hanni ist alt und kann nicht mehr alles alleine machen. Deshalb hilft Schwester Katrin, die als Palliativpflegerin bei einem Hilfsdienst für Hauskrankenpflege arbeitet, schon seit längerer Zeit, Oma daheim zu pflegen. Das ist gut für die ganze Familie, denn auch Opa ist nicht mehr der Jüngste und Mama und Papa haben sehr viel zu tun. Obwohl Oma dement ist und viele Dinge vergisst, kann sie sich noch gut an Geschichten von früher erinnern und erzählt sie gerne. Meistens liegt Oma im Bett, und eines Tages spricht sie mit ihrem Enkelsohn Elias auch über das Sterben und Leben. Elias will nicht, dass seine Oma stirbt, denn er hat sie doch so lieb. Aber Oma sagt, dass das Sterben zum Leben dazugehört. Elias beschliesst, seiner Oma ein ganz besonderes Andenken zu gestalten, und auch Oma Hanni übergibt Elias ein wichtiges Geschenk. Einige Tage später stirbt Oma Hanni zu Hause und die ganze Familie ist furchtbar traurig. Alle trösten sich gegenseitig, und Elias lernt in vielen Gesprächen, dass die Menschen ganz unterschiedliche Vorstellungen davon haben, was nach dem Tod geschieht. Mit der Zeit können auch Elias, seine Schwester Malin und die anderen wieder fröhlich sein, mit Oma im Herzen. Und schliesslich überrascht Mama die ganze Familie mit einer wundervollen Neuigkeit. * In diesem Kindersachbuch findet die Kindertrauer um verstorbene Grosseltern Platz und generelle Fragen über das Leben und Sterben werden angesprochen. Nützliche Tipps und ein Adressteil informieren und helfen betroffenen Familien. *** Über die Autorinnen: Dr. phil. Heike Wolter ist Mutter von fünf Kindern, davon ein Sternenkind. Sie arbeitet als Lehrerin, Lektorin und Autorin und hat bei der edition riedenburg bereits die Bücher „Lilly ist ein Sternenkind“ (Band 11), „Meine Folgeschwangerschaft“ sowie drei Erinnerungsalben für verwaiste Eltern veröffentlicht. * Regina Masaracchia ist Mutter von drei Kindern und Still- und Laktationsberaterin IBCLC. Sie schreibt innovative Stillbücher, Fachartikel für Zeitschriften und ist die Illustratorin der Reihe „Ich weiss jetzt wie!“. *** Band 13 der Kindersachbuchreihe 'Ich weiss jetzt wie!' - Für alle Kinder, die einfach noch mehr wissen wollen. *** Suchworte: Kind; Kindertrauer; Trauer; Trauer bei Kindern; Tod; Familienangehörige; Angehöriger; Sterben; Leben; Krankheit; krank sein; Verabschiedung; Beerdigung; Beisetzung; Bestattung; Friedhof; Grab; Sarg; Seele; Sternenkind; Leben nach dem Tod; ewiges Leben; Beileid; Bestatter; Kinderbuch; Oma; Opa; Grosseltern; Palliativ; Palliativpflege; Palliativdienst; Palliativmedizin; Hauskrankenpflege; Hilfsdienst; Pflege zu Hause; häusliche Pflege; Alzheimer; Demenz; Trost; trösten; Verstorbener; Erinnerungen; Erinnerungsbuch

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Finales Foul
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der überaus charmante und gut aussehende Trainer Manfred Meier ist eine Ikone im Handball, auch über die Region hinaus. Unter grossem, persönlichem Einsatz hat er die verschiedenen Teams in den Ranglisten vorangetrieben. Er ist heiss begehrt, was zu Eifersüchteleien unter den jungen Spielerinnen führt. Seine Ehe bleibt davon nicht verschont, häufige Streitereien mit der Gattin sind angesagt. Während er eines Tages mit einer Frauenmannschaft zu einem Auswärtsspiel unterwegs ist, verschwindet seine Ehefrau. Als die Polizei die Ermittlungen aufnimmt, steht er den Beamten hilfreich zur Seite. Doch als in der Garage, unter dem Beton, die Leiche gefunden wird, befindet er sich in Erklärungsnot ... Währenddessen quälen Hauptkommissar Alexander Rosenbaum noch andere Sorgen. Seine Mutter verliert sich zunehmend in der Demenz und er muss seinen Vater unterstützen. Zwei Frauen buhlen um seine Gunst und um die der beiden Töchter - zum einen Heike Langenkämpfer von der Spurensicherung und zum anderen Dr. Celine Vlachos, die bildschöne, neue Assistentin des Gerichtsmediziners.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Finales Foul
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der überaus charmante und gut aussehende Trainer Manfred Meier ist eine Ikone im Handball, auch über die Region hinaus. Unter grossem, persönlichem Einsatz hat er die verschiedenen Teams in den Ranglisten vorangetrieben. Er ist heiss begehrt, was zu Eifersüchteleien unter den jungen Spielerinnen führt. Seine Ehe bleibt davon nicht verschont, häufige Streitereien mit der Gattin sind angesagt. Während er eines Tages mit einer Frauenmannschaft zu einem Auswärtsspiel unterwegs ist, verschwindet seine Ehefrau. Als die Polizei die Ermittlungen aufnimmt, steht er den Beamten hilfreich zur Seite. Doch als in der Garage, unter dem Beton, die Leiche gefunden wird, befindet er sich in Erklärungsnot ... Währenddessen quälen Hauptkommissar Alexander Rosenbaum noch andere Sorgen. Seine Mutter verliert sich zunehmend in der Demenz und er muss seinen Vater unterstützen. Zwei Frauen buhlen um seine Gunst und um die der beiden Töchter - zum einen Heike Langenkämpfer von der Spurensicherung und zum anderen Dr. Celine Vlachos, die bildschöne, neue Assistentin des Gerichtsmediziners.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot