Angebote zu "Bauen" (48 Treffer)

Kategorien

Shops

Bauen für Demenz
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauen für Demenz ab 29.8 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Bauen für Demenz
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge des demografischen Wandels ist die Architektur heute und in der Zukunft mehr denn je gefordert, die Gestaltung von Wohnsituationen für alternde Menschen und vor allem solche mit Demenz neu zu denken. Mit zunehmendem Alter sind wir mehr denn je auf eine räumliche Umgebung angewiesen, die uns nicht nur positiv beeinflusst, sondern vor allem in unseren Alltagsaktivitäten unterstützt und altersbedingte Beeinträchtigungen ausgleicht. Im Zentrum neuer Anforderungen steht eine multisensorische Architektur: Farb und Lichtgestaltung, Klangdesign, sinnlich erfahrbare Materialien und Oberflächen sowie haptisch attraktive Formen ermöglichen erst eine Raumatmosphäre, in der Bewohner sich wohlfühlen. Sie bietet Sicherheit und Orientierung und fördert motorische und kognitive Fähigkeiten. Bauen für Demenz wurde als ein Leitfaden für eine zeitgemäße und würdevolle Architektur entwickelt, die Menschen mit Demenz gerecht wird und sie als inklusiven Teil der Gesellschaft versteht.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Bauen für Demenz
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge des demografischen Wandels ist die Architektur heute und in der Zukunft mehr denn je gefordert, die Gestaltung von Wohnsituationen für alternde Menschen und vor allem solche mit Demenz neu zu denken. Mit zunehmendem Alter sind wir mehr denn je auf eine räumliche Umgebung angewiesen, die uns nicht nur positiv beeinflusst, sondern vor allem in unseren Alltagsaktivitäten unterstützt und altersbedingte Beeinträchtigungen ausgleicht. Im Zentrum neuer Anforderungen steht eine multisensorische Architektur: Farb und Lichtgestaltung, Klangdesign, sinnlich erfahrbare Materialien und Oberflächen sowie haptisch attraktive Formen ermöglichen erst eine Raumatmosphäre, in der Bewohner sich wohlfühlen. Sie bietet Sicherheit und Orientierung und fördert motorische und kognitive Fähigkeiten. Bauen für Demenz wurde als ein Leitfaden für eine zeitgemäße und würdevolle Architektur entwickelt, die Menschen mit Demenz gerecht wird und sie als inklusiven Teil der Gesellschaft versteht.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die Spielesammlung Nr. 1
70,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Spielesammlung Nr. 1 ab 70.89 € als Spiel: Spiele für Menschen mit Demenz: Schafe scheren; Der Obstkorb; Mein Dorf bauen Altenpflege Bibliothek. Aus dem Bereich: Bücher, Spiel & Spaß,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
raumverloren
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

How do we provide spatial orientation to people with dementia? The book examines this question in a comprehensive way with diverse expert contributions and documentation of successful projects that identify the specific challenges facing different disciplines. Eckhard Fedderson is an architect who specializes in building for the elderly. Insa Lüdtke is an architect and freelance journalist.Demenz stellt eine große Herausforderung dar - für den Einzelnen wie für die Gesellschaft. Derzeit leben weltweit mehr als 35 Millionen Menschen mit Demenz, und diese Zahl wird sich bis 2050 voraussichtlich verdoppeln. Eine solche Entwicklung betrifft auch die Architektur und den Städtebau, denn Menschen mit Demenz können sich oft schwer orientieren und nehmen Räume verändert wahr. Wie sehen Wohnungen, öffentliche Gebäude, Außenräume, Quartiere und Städte aus, wie die Infrastruktur und Umweltgestaltung, die den Anforderungen von Menschen mit Demenz und ihren Betreuern gerecht werden sollen? Welche Bedeutung erlangen hierbei sinnlich erfahrbare Elemente wie Licht, Farbe oder Akustik? Und nicht zuletzt: Kann die Beschäftigung mit Demenz auch eine Chance sein, ein neues Verständnis von Raum zu entwickeln, das der Architektur und dem Bauen insgesamt und damit allen Menschen zugute kommt? Diesen Fragen geht das Buch umfassend in Fachbeiträgen nach, die für ihre verschiedenen Disziplinen die spezifischen Anforderungen herausarbeiten. Daneben zeigt es anhand von internationalen Projekten konkrete Lösungen auf. Das Buch richtet sich an sämtliche an Entwurf und Planung Beteiligte - Architekten, Innenarchitekten, Ingenieure, Stadtplaner, Kommunen, Bauherren sowie die Nutzer selbst: Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und ihr soziales Umfeld.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
raumverloren
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

How do we provide spatial orientation to people with dementia? The book examines this question in a comprehensive way with diverse expert contributions and documentation of successful projects that identify the specific challenges facing different disciplines. Eckhard Fedderson is an architect who specializes in building for the elderly. Insa Lüdtke is an architect and freelance journalist.Demenz stellt eine große Herausforderung dar - für den Einzelnen wie für die Gesellschaft. Derzeit leben weltweit mehr als 35 Millionen Menschen mit Demenz, und diese Zahl wird sich bis 2050 voraussichtlich verdoppeln. Eine solche Entwicklung betrifft auch die Architektur und den Städtebau, denn Menschen mit Demenz können sich oft schwer orientieren und nehmen Räume verändert wahr. Wie sehen Wohnungen, öffentliche Gebäude, Außenräume, Quartiere und Städte aus, wie die Infrastruktur und Umweltgestaltung, die den Anforderungen von Menschen mit Demenz und ihren Betreuern gerecht werden sollen? Welche Bedeutung erlangen hierbei sinnlich erfahrbare Elemente wie Licht, Farbe oder Akustik? Und nicht zuletzt: Kann die Beschäftigung mit Demenz auch eine Chance sein, ein neues Verständnis von Raum zu entwickeln, das der Architektur und dem Bauen insgesamt und damit allen Menschen zugute kommt? Diesen Fragen geht das Buch umfassend in Fachbeiträgen nach, die für ihre verschiedenen Disziplinen die spezifischen Anforderungen herausarbeiten. Daneben zeigt es anhand von internationalen Projekten konkrete Lösungen auf. Das Buch richtet sich an sämtliche an Entwurf und Planung Beteiligte - Architekten, Innenarchitekten, Ingenieure, Stadtplaner, Kommunen, Bauherren sowie die Nutzer selbst: Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und ihr soziales Umfeld.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Nach Worten fischen
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Wege gibt es, mit demenziell erkrankten Menschen in Kontakt zu kommen? Wie lassen sich Brücken bauen, wenn Kommunikation nicht mehr selbstverständlich gelingt?Hier setzt der Assoziative Dialog P.E. an. Er unterstützt Menschen dabei, sich in der Begegnung sprachlich zu verbinden. Petra Endres zeigt in vielen Praxisbeispielen, wie Pflege- und Betreuungskräfte ihre Kommunikationsfähigkeit mit dieser Methode erweitern.Nutzen auch Sie die Fähigkeit der Menschen zur Assoziation, denn Sie unterstützen Menschen mit Demenz darin, Worte für ihr Erleben zu finden, entschärfen kritische Situationen und erhöhen das eigene Wohlbefinden im Arbeitsalltag.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Nach Worten fischen
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Wege gibt es, mit demenziell erkrankten Menschen in Kontakt zu kommen? Wie lassen sich Brücken bauen, wenn Kommunikation nicht mehr selbstverständlich gelingt?Hier setzt der Assoziative Dialog P.E. an. Er unterstützt Menschen dabei, sich in der Begegnung sprachlich zu verbinden. Petra Endres zeigt in vielen Praxisbeispielen, wie Pflege- und Betreuungskräfte ihre Kommunikationsfähigkeit mit dieser Methode erweitern.Nutzen auch Sie die Fähigkeit der Menschen zur Assoziation, denn Sie unterstützen Menschen mit Demenz darin, Worte für ihr Erleben zu finden, entschärfen kritische Situationen und erhöhen das eigene Wohlbefinden im Arbeitsalltag.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Essen! Nicht! Vergessen!
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie mit gesunder Ernährung Alzheimer und Demenz vorbeugen und behandeln können. Fakten, Infos und Praxistipps.Essen! Nicht! Vergessen! Wie die Ernährung vor Alzheimer & Co. schützen kann.Endlich eine gute Nachricht: Sie können Alzheimer vorbeugen und behandeln! Und das ist gar nicht schwer - Sie müssen dafür nur Ihren Speiseplan verbessern. Ulrike Gonder und Dr. Peter Heilmeyer erklären Ihnen in "Essen! Nicht! Vergessen!" kompetent und leicht verständlich, in welcher Form Demenz und Ernährung zusammenhängen und wie Sie dieses Wissen sinnvoll für sich nutzen können.Mit der richtigen Ernährung gegen Alzheimer und Demenz: "Essen Nicht Vergessen"Die Angst vor dem Vergessen grassiert, Alzheimer oder Demenz sind viel behandelte Schlagwörter in Fernsehtalkshows und Ratgeberliteratur. Das Problem ist bekannt, aber Lösungen sind rar: Höchste Zeit für ein besonderes Alzheimer-Buch! "Essen! Nicht! Vergessen!" präsentiert Ihnen einen einfachen Ansatz, mitdem Sie Alzheimer und Demenz durch kleine Veränderungen in Ihrem Alltag vorbeugen und behandeln können. Wissenschaftlich fundiert werden Ihnen die Zusammenhänge zwischen Demenz und Ernährung nahegebracht, und Sie lernen, wie derartige Krankheiten entstehen und was sie im menschlichen Körper auslösen. Auf dieser Grundlage bauen die Autoren eine wirkungsvolle Strategie gegen Alzheimer und Demenz auf - und beziehen Sie mit ein: "Essen! Nicht! Vergessen!" funktioniert nur mit Ihnen, aber dann richtig gut.Alzheimer und Ernährung hängen zusammenDamit Sie selbst wirksam Alzheimer vorbeugen und behandeln können, präsentieren die Autoren viele praktische Tipps, die Ihnen das schlaue Prinzip hinter "Essen! Nicht! Vergessen!" veranschaulichen sollen. Sie erfahren, wie Alzheimer mit Kokosöl bekämpft werden kann, und lernen die Grundlagen der LOGI-Methode kennen. LOGI steht für viel Genuss mit wenigen Kohlenhydraten und ist damit ideal geeignet, um dem Albtraum Alzheimer durch Ernährung zu begegnen. Neben dem leicht verständlichen theoretischen Teil verrät Ihnen dieses einzigartige Alzheimer-Buch jede Menge konkrete Rezepte und liefert zahlreiche Ratschläge, wie Sie nicht nur gesunde Mahlzeiten kochen, sondern Ihren ganzen Lebensstil auf die neue Herausforderung einstellen können.Demenz-Bücher gibt es viele, aber "Essen! Nicht! Vergessen!" ist anders: Anschaulich werden die Zusammenhänge von Alzheimer und Ernährung beleuchtet und eine greifbare Methode angeboten, um Alzheimer vorbeugen und behandeln zu können - fangen Sie gleich an und essen Sie sich gesund!

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot